14 Sep

«Vor dem Wettkampf: Kohlenhydrate und viel trinken»

In der Rubrik «Sponser-Sportler stellen sich vor» bitten wir erfolgreiche Sportler, die sich in Training und Wettkampf mit Sponser-Produkten verpflegen, zum Interview. Heute: Radrennfahrerin Désirée Ehrler.

Désirée Ehrler ist 18 Jahre alt, kommt aus Steinhausen (ZG) und fährt für das Bigla Cycling Team.

Was machst Du zurzeit beruflich bzw. ausbildungsmässig?

Ich mache das Vinto. Dies ist eine spezielle Lehre für Nachwuchssportler. Es ist das KV, welches 4 Jahre geht anstatt 3 Jahre. So muss ich am Tag nur 6 h arbeiten und kann auch zusätzlich für den Sport frei nehmen.

Wie bist Du ins Bigla Cycling Team gekommen?

Emil Zimmermann hat mich angefragt, ob ich Lust habe mitzumachen.

Was für Radwettkämpfe fährst Du? Bahn, Strasse oder beides?

Strasse.

Welches war Dein bisher bester und wichtigster Wettkampf?

Der wichtigste Wettkampf war für mich die EM 2009. Den besten Rang erzielte ich jedoch in Belgien 2010 bei der Elite (2. Rang).

Welches ist Dein nächstes grosses sportliches Ziel?

Weitere wichtige Erfahrungen im Ausland sammeln.

Wieviele Stunden pro Woche trainierst Du in einer «durchschnittlichen» Woche?

7-10 h pro Woche. Je nachdem, wie viel Zeit ich aufbringen kann.

Wieviele Kilometer fährst Du ungefähr pro Tag, wenn Du im Trainingslager bist?

Zwischen 100 km und 150 Km.

Wohin gehst Du am liebsten ins Trainingslager?

Mallorca.

Trainierst Du immer auf dem Velo oder machst Du auch Einheiten auf der Rolle oder im Kraftraum oder sonst Sport?

Ich bin noch 1-3 mal im Kraftraum pro Woche, je nachdem, wie ich arbeiten muss.

Was sind Deine Stärken im Wettkampf?

Sprint.

Ernährst Du Dich speziell vor einem grossen Wettkampf?

Ich achte, dass ich Kohlenhydrate zu mir nehme und viel trinke.

Ist Dir während eines Wettkampfs mal ein Missgeschick oder etwas Dummes passiert, das Du bis heute nicht vergessen hast?

Nichts, was ich gerade wüsste.

Was wäre Dein sportlicher Traum? Olympia, Grande Boucle, WM o.ä.?

In einem Profi-Team im Ausland fahren.

Wenn Du eine Regel in Deinem Sport ändern könntest, welche wäre das?

Ich würde in der Schweiz wieder die alten Kateogrien bei den Frauen einführen. (Anfängerinnen, Juniorinnen = FB und Amateur und Elite zusammen = FA)

Was machst Du am liebsten neben dem Sport?

Mit meinen Freunden was unternehmen, schlafen.

Weshalb macht es Dir Spass, im Bigla Cycling Team zu sein?

Da wir super miteinander auskommen, macht es immer sehr viel Spass. Wenn wir unterwegs sind, gibt es immer viel zu lachen und während dem Rennen helfen wir uns gegenseitig so gut es geht.

Einen Kommentar schreiben

Krämpfe ade!

Muscle-Relax-Sponser Das innovative Produkt Muscle Relax von Sponser hemmt und reduziert unkontrollierte Muskelkontraktionen und kann akut oder präventiv eingenommen werden.

Magnesium 375



Neue Formulierung! Magnesium 375 ist eine Trinkampulle mit hochdosierten 375 mg Magnesium sowie den Vitaminen C und B6. Erfrischend im Geschmack und ohne Kalorien.

Facebook

Power Gums Cola

Die beliebten Power Gums gibt es nicht nur im bekannten Fruchtmix-Geschmack, sondern neu auch in einer koffeinfreien Variante mit Cola.