27 Jul

Daniel Laubscher freut sich auf die Herausforderung

Den Jungfrau-Marathon wollte ich schon lange mal bestreiten. Leider habe ich bis anhin immer den Anmeldeschluss verpasst oder das Startkontingent war bereits ausgebucht. Als Langstreckenläufer, insbesondere mit Erfahrungen am Bieler Hunderter, suchte ich den etwas speziellen Marathon und der Jungfrau-Marathon mit seinem Streckenprofil und über 1800 Meter Höhendifferenz darf sicher als besondere Herausforderung betrachtet werden.

Kommt dazu, dass die Bilder einen wunderbare Landschaft und Bergkulisse vermitteln, welche einmalig ist. Als «Berner Giel» habe ich natürlich meine Bezüge zum Berner Oberland, obwohl ich aus dem Seeland herkomme. Daher habe ich bisher auch kaum Erfahrungen mit Bergläufen gesammelt. Der Blüemlisalplauf habe ich einmal inoffiziell auf der Originalstrecke absolviert. Dabei gings 10 Meilen zum Teil doch auch recht steil «oppsi»!

Ich betrachte jedoch meine Teilnahme am 11. September 2010 als Debüt in den Bergen, worauf ich mich entsprechend freue. Das Unbekannte, die Ungewissheit, das Neue hat seinen Reiz und ich bin bereits heute entsprechend «hribelig» und habe ein sportliches Ziel klar im Fokus.

Nun es wird sich zeigen, wie sich mein Training, welches hauptsächlich auf den Bieler 100-km-Lauf ausgerichtet war, bewähren wird. Ich weiss, dass es ein ganz anderes Laufen ist, jedoch die Grundausdauer brauch man überall. Mein Training werde ich kaum gross umstellen. Sicher werde ich am Jurasüdfuss die eine oder andere Bergetappe einbauen. Da es jedoch meine erste Teilnahme am Jungfrau-Marathon ist, zählt vorallem der Erlebniswert und die Eindrücke.

Eine Wunschzeit lässt sich mangels Erfahrungen für mich kaum abschätzen. Den letzen Zürichmarathon absolvierte ich in 3:20 Std. Den Bieler 100-km-Lauf in 9:50 Std. Eine Zeit um die 5 Std. sollte an der Jungfrau möglich sein – nun wir werden ja sehen!

Einen Kommentar schreiben

Krämpfe ade!

Muscle-Relax-Sponser Das innovative Produkt Muscle Relax von Sponser hemmt und reduziert unkontrollierte Muskelkontraktionen und kann akut oder präventiv eingenommen werden.

Magnesium 375



Neue Formulierung! Magnesium 375 ist eine Trinkampulle mit hochdosierten 375 mg Magnesium sowie den Vitaminen C und B6. Erfrischend im Geschmack und ohne Kalorien.

Facebook

Power Gums Cola

Die beliebten Power Gums gibt es nicht nur im bekannten Fruchtmix-Geschmack, sondern neu auch in einer koffeinfreien Variante mit Cola.