PIC OF THE MONTH

Wie steht man ein 24-h-Bike-Rennen ohne Magenprobleme durch? Sponser-Sportler Philipp Mader verrät uns seinen Verpflegungs- und Material-Plan vom 24-h Rad am Ring.
Mehr dazu »
15 Jun

Forchlauf richtet WM-Stübli ein

Am Mittwoch, 16. Juni findet der beliebte Sommerabendlauf «Forchlauf» in Zürich statt. Der Akademische Sportverband Zürich ASVZ denkt an alles und hat extra für die Fussball-Fans unter den Läufern ein «WM-Stübli» eingerichtet. Das Spiel Schweiz-Spanien kann also nicht als Ausrede für den Forchlauf 2010 gelten!

Der Forchlauf ist ein kostenloser, wunderschön gelegener Sommerabendlauf über den Hügeln von Zürich. Zur Auswahl stehen Strecken von 7,5 km, 15,5 km und 21,51 km.

Die kostenlose Anmeldung erfolgt am Wettkampftag von 16.30 – 18.30 Uhr am Start bei der Hochschulsportanlage Zürich-Fluntern. Der Wettkampf beginnt um 19 Uhr, Zielschluss ist 21.30 Uhr.

Im Ziel und unterwegs werden die Sportler mit Sponser-Sportgetränken verpflegt. Ausserdem steht von 17.30 – 22.00 Uhr ein Massageservice zur Verfügung.

Eine Antwort ist uns die Rennleitung des Forchlaufs allerdings noch schuldig: Sind Vuvuzelas am Forchlauf als Fan-Artikel erlaubt?!

Fotos: Alexandra H. (1); Bernd Bast (2)/pixelio.de

Ein Kommentar zu “Sport trotz Fussball-WM”

  1. Sponser sagt

    15. Juni 2010, 18:59

    «:-) Nein, am Forchlauf sind diese Tröten verböten», lässt sich Thomas Mörgeli, Delegationschef Forchlauf des Akadem. Sportverbandes Zürich ASVZ zitieren.

Einen Kommentar schreiben